x

Schallschutztüren

Schallschutz-Anforderung

Schallschutz Türen (auch Schallhemmende Türen genannt). Die Zusatz-Funktion Schallschutz ist (bis auf wenige Ausnahmen) unabhängig von der Optik einer Tür zu sehen. Es ist also immer das Ziel die Zusatz-Funktion Schallschutz möglichst unauffällig in eine Türkonstruktion zu integrieren.

Wenn von Türen gesprochen wird, sind schalltechnisch Türelemente, Tür + die dazugehörende Zarge (Stahlzarge, Holzzarge, Dichtungen und die notwendigen Beschläge) gemeint.

Als Hersteller haben wir grundsätzlich Prüfungen im betriebsfertigen Zustand im Labor nach DIN 4109 und DIN EN ISO 140-3 (Prüfnorm) durchzuführen.

Türblattsystem, Zargensystem, Dichtungssystem (Bodendichtung, Zargendämpfungsprofil, gebenenfalls Türfalzdichtungen, Beschläge) bilden eine geprüfte Einheit.

REINÆRDT-Schallschutz-Türelemente, - unsere Produktbezeichnungen

Unsere Schallschutz-Türelemente sind nach DIN 4109 geprüft und entsprechen den Schallschutzklassen 1,2,3 oder 4 der VDI-Richtlinie 3728.

Typ HW = HolzWerkstoff-Türen aus Holzwerkstoffen in Sandwichbauweise
Typ HR  = HolzRahmen-Türen aus Massivholz

    Typ                                   _______ca. Türdicke, Schalldämmwert im Labor
  • HW40 SH33         40 mm, 33 dB Rw,P
  • HW43 SH37         43 mm,             37 dB Rw,P
  • HW43 SH42         43 mm,             42 dB Rw,P

  • HW50 SH32         50 mm,             32 dB Rw,P
  • HW54 SH37         54 mm,             37 dB Rw,P
  • HW54 SH42         54 mm,             42 dB Rw,P
  • HW50-67 SH42    50-67 mm,       42 dB Rw,P
  • HW50-67 SH47    50-67 mm,       47 dB Rw,P

  • HW65 SH42         65 mm,             42 dB Rw,P
  • HW71 SH46         71 mm,             46 dB Rw,P
  • HW71 SH47         71 mm,             47 dB Rw,P

  • HR70  SH32         70 mm,             32 dB Rw,P (optional 37 oder 42 dB Rw,P)
  • Unsere Prüfzeugnisse finden Sie hier

REINÆRDT-Schallschutz-Türelemente sind in vielen unterschiedlichen Varianten geprüft:

  • in Holzzargen bzw. Stahlzargen in vielen Profilausführungen
  • für gefälzte und ungefälzte (stumpf einschlagende) Türen
  • mit oder ohne Lichtausschnitt
  • in einflügeliger, zweiflügeliger Ausführung
  • sowie mit festtehenden Seitenteilen
  • und/oder Glasoberlicht bzw. Glasseitenteilen.

Die lieferbaren und geprüften Varianten bzw. Ausführungen finden Sie im Downloadbereich.

Information und Kontakt

Umfassende Erklärungen und Erläuterungen zum Thema erhalten Sie unter Schallschutz-Grundlagen. Wir verweisen auf die REINÆRDT Einbauanleitung für Schallschutztüren bzw. -elemente, welche die Voraussetzungen, Erfordernisse und Informationen enthält damit Schallschutztüren den erwünschten Schalldämmwert am Bau erreichen.

Das jeweilige Produktdatenblatt mit Detailzeichnungen und technischen Informationen finden Sie rechts nebenstehend zum Download.

Wenn Sie Fragen haben können Sie sich jederzeit an unsere Team bzw. unseren Außendienst wenden. Unser Kontaktformular finden Sie hier.

2.3. Schallschutz:

Grundlagen

Download 0,00 MB

HR70 SH32

Download 0,00 MB

HW40 SH33

Download 0,00 MB

HW43 SH37

Download 0,00 MB

HW43 SH42

Download 0,00 MB

HW50 SH32

Download 0,00 MB

HW54 SH37

Download 0,00 MB

HW54 SH42

Download 0,00 MB

HW65 SH42

Download 0,00 MB

HW71 SH46

Download 0,00 MB

HW71 SH47

Download 0,00 MB

REINÆRDT Türen GmbH

Koppelweg 3
D-26683 Saterland

Tel:+49 4498 85 0
Fax:+49 4498 85 909
Kontakt:Schreiben Sie uns

 

 
 

Montag bis Freitag
8.00 - 12.00
13.00 - 17.00

Abonnieren Sie den REINÆRDT Newsletter

Nachname
E-Mail Adresse