x

Holzstockzarge HSZ

  • Abmessungen DIN 18100 Baurichtmaß (BRM BxH)
  • 1-flügelig: min. 500 mm x 1500 mm / max. 1500 mm x 3500 mm
  • 2-flügelig: min. 1200 mm x 1500 mm / max. 3000 mm x 3500 mm
  • Ausführungsvariante
  • 1-flügelig
  • 2-flügelig
  • mit Oberblende
  • mit Oberlicht und Kämpferprofil
  • Sonderform
  • schräge Elemente
  • Segment-, Rund- oder Korbbögen
  • Zargenvariante
  • Holzstockzarge aus Massivholz mit formschlüssiger, gedübelter Eckverbindung mit V-Fuge
  • Zargespiegel
  • bandseitig/bandgegenseitig 55/70 mm (Ouerschnitt 70 x 70 mm)
  • maximaler Zargenquerschnitt bis 70 x 140 mm
  • Brandschutz
  • geeignet für Türen mit T30 Anforderung nach DIN 4102 / EN 1634-1
  • Rauchschutz
  • geeignet für Türen mit Rauchschutz nach DIN 18095
  • Schallschutz nach VDI 3728 / DIN EN 4109
  • geeignet für Türen mit Schallschutzklasse 1 / 32 dB Rw´P
  • geeignet für Türen mit Schallschutzklasse 2 / 37 dB Rw´P
  • geeignet für Türen mit Schallschutzklasse 3 / 42 dB Rw´P
  • Einbruchschutz nach DIN EN 1627
  • geeignet für Türen mit WK 1 / Widerstandsklasse "RC 1"
  • geeignet für Türen mit WK 2 / Widerstandsklasse "RC 2"
  • geeignet für Türen mit WK 3 / Widerstandsklasse "RC 3"
  • Massivholz-Oberflächen
  • transparent lackiert (optional gebeizt)
  • Deckend lackiert (z.B. Weißlack oder RAL- deckend lackiert nach RAL oder NCS-Farbangabe)
  • streichfähig, grundiert (optional roh)
  • HPL beschichtet 0,8 mm (Hersteller Resopal, Wodego, Formica, optional 1,2 mm) nach jeweils gültiger Hersteller – Türenkollektion (Falzbereich farblich passend RAL-lackiert)
  • Zargenkantenausbildung
  • 2 mm gefaste Kanten
  • Zargenfalzausbildung
  • für gefälzte Türen
  • für ungefälzte (stumpf einschlagende) Türen
  • für Doppelfalz-Türen (mit 2. Dichtungsebene)
  • für ungefälzte (stumpf einschlagende) Türen mit Leibungsfalz (1. Dichtungsebene)
  • Zargendichtung
  • Hohlkammer-Dämpfungsprofil (farblich passend zur Zargenoberfläche)
  • Zargenschließblech
  • massives Edelstahl – Lappen-Schließblech, 2tourig
  • massive Edelstahl-Mehrfachschließbleche für Schlösser mit Mehrfachverriegelungen
  • Bandunterkonstruktion
  • 2 eingebaute (mehrfach verschraubte) 3D-verstellbare Unterkonstruktionen Typ VX (optional 3 Stück)
  • 2 eingebaute (mehrfach verschraubte) 3D-verstellbare Unterkonstruktionen für verdeckt liegende Türbänder (optional 3 Stück)
  • Wandarten
  • alle Wandarten, sofern statisch ausreichend tragfähig. Bei speziellen Tür- bzw. Elementanforderungen sind die Angaben aus Kapitel 3 zu beachten.
  • Wandanschluss
  • Leibungsmontage mit Rahmendübel
  • Vorwandmontage
  • Bandeisenmontage
  • mit Wandanschlussleisten 12 x 30 mm (optional andere Abmessungen möglich)
  • Wandanschluss mit Grundholz und integrierter Schattenfuge
  • mit aufgesteckter Gegenzarge ein- oder beidseitig
  • Sonderausstattung
  • Sicherheitsausstattung (Riegelkontakt, Magnetkontakt, E-Öffner, Kabelübergänge u.s.w.)
  • = Standard
  • = optional
PDF-DateiPDF-Datei
PDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-DateiPDF-Datei

REINÆRDT Türen GmbH

Koppelweg 3
D-26683 Saterland

Tel:+49 4498 85 0
Fax:+49 4498 85 909
Kontakt:Schreiben Sie uns

 

 
 

Montag bis Freitag
8.00 - 12.00
13.00 - 17.00

Abonnieren Sie den REINÆRDT Newsletter

Nachname
E-Mail Adresse